ABGESAGT | Werder Nachwuchs in Norderstedt

ABGESAGT | Werder Nachwuchs in Norderstedt

Regionalliga 30.09.2022

Das Spiel wurde auf Grund von Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Der neue Termin folgt.


Der HSV spielte bereits am Freitag, St. Pauli Samstag abend - es gibt also keinen Grund, nicht am Sonntag ins Edmund-Plambeck-Stadion kommen. Zumal uns dort mit der U23 des SV Werder Bremen ein äußerst spannender Gegner gegenübersteht.

 

Die Mannschaft:
Die U23 des SV Werder Bremen würde auch problemlos als U21 durchgehen: Nach den erfahrenen Philipp Bargfrede und dem ehemaligen Norderstedter Ole Springer ist Tom Berger mit 21 Jahren der älteste Spieler im Kader von Konrad Fünfstück. In der Tabelle sind die Bremer das Gegenstück zu uns: Während wir nachwievor die Kings Of Punkteteilung sind, sind die Bremer neben Kickers Emden die einzige Mannschaft, die nur Sieg oder Niederlage kennt. Wie so oft bei jungen Mannschaften, lässt die fehlende Erfahrung das Gebilde momentan noch etwas wacklig erscheinen, unerwartete Niederlagen wechseln sich mit genau so unerwarteten Siegen ab. Bester Torschütze ist Mittelfeldsäule und Kapitän Philipp Bargfrede (206 Bundesliga-Spiele) mit drei Treffern.

 

Der Trainer:
Konrad Fünfstück (41) übernahm den Bremer Nachwuchs  zur Saison 2019/2020 von Sven Hübscher. Zuvor war Fünfstück Trainer beim 1.FC Kaiserslautern.

 

Der Anpfiff:
Sonntag, 02.10.2022, 14.00 Uhr (Einlass: 13.00 Uhr)

 

Der Spielort:
Edmund-Plambeck-Stadion, Ochsenzoller Straße 58, 22848 Norderstedt

 

Die Eintrittskarten:
Im Vorverkauf unter tickets.eintrachtnorderstedt.de sowie an der Tageskasse.

 

Der Direktvergleich:
In den bisher sieben Duellen waren die Bremer gleich fünf Mal erfolgreich. Aber: Das letzte Spiel in Bremen konnten wir vor ziemlich genau drei Jahren mit 3:1 gewinnen. Von den Torschützen - Luc Ihorst für Bremen, Lennart Keßner, Nick Brisevac und Evans Nyarko für uns - wird allerdings keiner mehr dabei sein.

 

Unser Team:
Bei uns gibt es in dieser Woche einige Bewegung im Kader: Rico Bork und Jasper Hölscher sind endlich wieder beschwerdefrei und dürften beide dabei sein. Dafür fallen Dane Kummerfeld und Manuel Brendel angeschlagen aus. Da auch Jan Lüneburg nach seinem Muskelfaserriss noch längst nicht wieder fit ist, dürfte Neuzugang Cemal Sezer erneut in der Startelf stehen. Philipp Müller (Kreuzbandriss) und Kangmin Choi (Außenbandriß) fallen weiterhin aus, zudem fehlt der Gelb-Rot gesperrte Tjark Hildebrandt. Gut möglich, dass unser Trainerteam sich Unterstützung aus der U23 holt: Beim Abschlusstraining war Ayoub Akhber dabei.

 

Spiel-Info:
"Eintracht Informiert" von Eddy Münch

 

Liveticker:
Wir berichten für Euch live auf unserer Website.

 

Livestream:
Sporttotal.TV

FC Eintracht Norderstedt

:

SV Werder Bremen 2

Sonntag, 29. Januar 2023 · 14:00 Uhr

Regionalliga Nord · 12. Spieltag

Schiedsrichter: Björn Behrens Assistenten: Lennart Kernchen, Tim Wieggrebe

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.