Die Erfolgsstory geht weiter!

Die Erfolgsstory geht weiter!

06.06.2024

U23-Dream Team Paulat und Mutapdzija verlängert

Während im Hamburger Fußball momentan scheinbar Gerüchte umgehen, dass der Erfolgstrainer unserer U23, Jannik Paulat, Eintracht Norderstedt verlassen wird, haben wir die Unterschrift, die das Gegenteil beweist.

Wie in den beiden Jahren zuvor leistete Paulat mit seinem Trainer-Team exzellente Arbeit und beendete als Aufsteiger die Saison auf einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz, zahlreiche Spieler machten einen deutlichen Leistungssprung. Das ist auch anderen Vereinen nicht verborgen geblieben, doch trotz zahlreicher Anfragen hat sich Paulat entschieden, den gemeinsamen Weg fortzusetzen. „Ich habe das Gefühl, ich bin hier noch nicht fertig. Wir haben noch eine Menge Potenzial nach oben und wollen an das anknüpfen, was wir bisher aufgebaut haben.

Der 31jährige, der zwei Mal in Folge aufstieg, den HOLSTEN-Pokal gewann und mit seiner Mannschaft in der gerade beendete Saison nur knapp den Oberliga-Aufstieg verpasste, geht damit in seine fünfte Saison bei unserer Zwoten. "Ich freue mich auf das kommende Jahr und darauf, den gemeinsamen Weg weiter zu gehen."

Auch Kaderplaner und Teammanager Milenko Mutapdzija bleibt an Bord und steckt bereits mitten in der Planung für die kommende Saison, in der die Mannschaft ein neues Gesicht bekommen soll. Wie das aussehen wird, zeigt sich am Montag, 24. Juni. Dann kommt die Mannschaft zum ersten gemeinsamen Training der Saison 2024/2025 zusammen.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.